Philosophie


ecosteck(c)_logo_flowerUnsere Firma ist ein Familienbetrieb, der bereits in zweiter Generation Werbemittel herstellt. Ecosteck ist seit 1999 in Tuttlingen tätig und stellte anfangs vor allem für die hier ansässige Schuhindustrie Werbemittel her. Später wurde das Sortiment auf die Automobil und Chirurgie-Mechanik-Branche ausgeweitet. Mit der Produktion im eigenen Haus war und ist man bis heute immer flexibel und schnell. Ganz wichtig ist uns dabei “Made in Germany“! Stanzen, kaschieren, digital drucken, prägen, laserschneiden, gravieren sowie Näharbeiten für die Textil oder Lederbranche sind unser tägliches Geschäft.

Im Laufe unseres Elterndaseins wurde uns immer bewusster, wieviel unsinniges Spielzeug in den Supermärkten zu finden ist. Spielzeug ohne irgendeinen Zusammenhang oder Spielwert,  Figuren in unterschiedlichen Größen und ohne passende Spielkulissen, sind in Anbetracht der kurzen Spielzeit der Kinder einfach zu teuer. Was uns aber am meisten stört sind die Mengen an Spielzeug aus Plastik.

„Drei Viertel des Meeresmülls besteht aus Plastik. Dieses Plastik ist ein ständig wachsendes Problem, kostet jedes Jahr zehntausende Tiere das Leben und gefährdet auch uns Menschen. Denn bis zur völligen Zersetzung von Plastik können 350 bis 400 Jahre vergehen. Zunächst zerfällt es lediglich in immer kleinere und kleinere Partikel. Wenn wir heute barfuß einen Strand entlang laufen, haben wir neben den Sandkörnern meist auch viele feine Plastikteilchen unter den Füßen.“

Quelle: http://www.wwf.de/themen-projekte/meere-kuesten/unsere-ozeane-versinken-im-plastikmuell/

Darum haben wir uns dafür entschieden Werbemittel und Spielzeug aus Karton und nachhaltigen Materialien zu entwickeln. Karton ist absolut umweltschonend, da die Hälfte der Fasern aus der europäischen Papier- und Kartonerzeugung durch Recycling von altem Papier bzw. alten Kartonagen hergestellt wird.