Spielprinzip


Produktbild_12

Die Spielkarten sind immer paarweise mit einem kindgerechten Bild bedruckt. Passend zum Bild steht auf einer der beiden Karten das Wort auf Deutsch und auf Englisch. Auf der anderen Karte steht das syrische Wort in arabischen Schriftzeichen und in Lautschrift. Die Lautschrift ermöglicht dem deutschen Betreuer oder Lehrer den arabischen Begriff auszusprechen. Das ist besonders wichtig, da Kleinkinder in der Regel noch nicht lesen und schreiben können.

Das Spielprinzip funktioniert nach dem klassischen “ Memory“-Spiel, allerdings können zusätzlich durch Benutzung eines Handys die jeweiligen Begriffe abgespielt werden. Diese werden durch den aufgedruckten QR Code ausgelesen. So kann die richtige Aussprache des jeweiligen Wortes in allen drei Sprachen angehört und gelernt werden. Jedes Spiel besteht aus 24 Kartenpaaren, also aus 24 Wörtern die jeweils auf Deutsch, Englisch und Arabisch gelernt werden können.

Die Sprach-Lernmemos gibt es für drei verschiedene Themengebiete. Jedes Themengebiet beinhaltet Wörter aus alltäglichen Situationen, wie beispielsweise im Kindergarten (lila), im Straßenverkehr (grau) oder beim Arztbesuch (grün).

Die Rückseiten der 7×7 cm großen Spielkarten sind für Sie als Werbefläche reserviert. Dort können Sie Ihr Logo, Produktbilder oder Werbeslogans in verschiedenen Darstellungsarten präsentieren.